Flevo Jachtbouw
NL flag ENG flag DU flag
Noordkaper- S 48FT
Noordkaper- S 48FT →
63ft Noordkaper
63ft Noordkaper →
40ft Zuidkaper
40ft Zuidkaper →
Tulip 2500
Tulip 2500 →
Flevo sailor 1450
Flevo sailor 1450 →
NK-40
NK-40 →
Noordkaper 52
Noordkaper 52 →
Vientodora - 65
Vientodora - 65 →
Vientodora - 50
Vientodora - 50 →
Baltic Rose 55
Baltic Rose 55 →
Sie sind in: Segelyachten

Warum Nord und Süd?

Für einen ersten Eindruck, was wir meinen, wenn wir über Segelyachten sprechen, haben wir die Noord- und Zuidkaper als Beispiele ausgesucht.  Diese wunderschönen und klassischen Yachten wurden von Martin Bekebrede entworfen. Martin genießt einen ausgezeichneten Ruf in der maritimen Branche. Noord- wie Zuidkaper sind Qualitätsyachten mit einer besonderen Ausstrahlung: Stäbig und robust und dabei gleichzeitig stilvoll und komfortabel. Das Steuerhaus und die breiten Gangborde zum Beispiel machen das Segeln zum besonderen Erlebnis. Auch da, wo sich andere nicht hintrauen. Die simple Bedienung und der Komfort an- wie unter Deck, auch in rauer See, sind legendär. Nicht nur deswegen erhalten Noord- wie Zuidkaper immer wieder gute Kritiken und viele Komplimente.

Noord- und Zuidkaper sind also Schiffe, die zu uns als Werft passen: Qualität bis ins Detail ohne dabei den Komfort an Bord zu vergessen!

Wie unterscheiden sich Noord- und Zuidkaper?

Der Zuidkaper ist eine Schwester der Noordkaper. Ein etwas kleinerer Spiegel, weniger Deckssprung und ein dadurch leicht niedrigerer Bug sind die Unterschiede. Unter der Wasserlinie sind die Schiffe identisch. Zu haben sind diese echten Go-Anywhere-Yachten von 12 bis 24 Meter Länge.